Radoslaw Pujanek
Andrzej Hop
Aleksandra Wisniewska
Tomasz Lisiecki

Aleksandra Wisniewska - absolvierte die Musikakademie in Lodz, in der Bratscheklasse des Professors Zbigniew Frieman. Sie nahm an den Kursen der meisterlichen Interpretation in Zagan, Glucholazy, Lancut teil, u.a. bei Claude Lelong und Grigorij Zyslin. Sie arbeitete mit vielen Gemeinschaften zusammen, u.a. mit dem Quartett Sonore, mit dem Kammerorchester von Goran Bregovic, mit dem Sinfonieorchester des Filmmusikfestivals in Warschau, mit dem Kammerorchester in Slupsk, mit der Staatsphilharmonie in Lublin und in Opole, und auch mit dem Kammerorchester in Kalisz. Sie war Mitglied des unter dem Patronat von der Europäischen Union geschaffenen polnisch-tschechisch-deutschen Symphonieorchesters. Aleksandra Wisniewska entfaltet auch pädagogische Tätigkeit.